Roter Kampot Pfeffer von Pfeffersack & Söhne I www.bio-vivo.ch
Roter Kampot Pfeffer von Pfeffersack & Söhne I www.bio-vivo.ch
Roter Kampot Pfeffer

Roter Kampot Pfeffer

Normaler PreisCHF 22.50
CHF 32.14/100 g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(Versand kostenlos ab CHF 85.00)

  • Dafür steht Pfeffersack & Soehne: keine Chemie, keine Gentechnik, keine Bestrahlung, keine Rieselhilfen, keine Geschmacksverstärker
  • einer der seltensten Pfeffer der Welt
  • wird in Kambodscha geerntet
  • intensiv-fruchtig scharf
  • idealer Tischpfeffer zum Nachwürzen
  • je gröber gemahlen, desto pfeffriger

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Ganzer Roter Kampot Pfeffer aus Kambodscha

Versandkostenfrei für Endkunden ab einem Bestellwert von CHF 85.00.

Als Versandkostenanteil werden in Rechnung gestellt: 
0 kg bis 2 kg CHF 09.00 
2.01 kg bis 5 kg CHF 11.00 
5.01 kg bis 10 kg CHF 12.00 
10.01 kg bis 20 kg CHF 17.00 
20.01 kg bis 30 kg CHF 24.00

Nur Postkartenbestellung: CHF 2.00

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Roter Kampot Pfeffer einer der besten und seltensten seiner Art

Entdecke einen der besten und seltensten Pfeffer der Welt! Der echte Rote Kampot Pfeffer wird in Kambodscha in sehr kleinen Mengen geerntet. Roter Kampot Pfeffer besteht aus vollreifen, handverlesenen Pfefferbeeren die mit viel handwerklichem Geschick und viel Aufwand geerntet werden.

Der Pfeffer hat eine intensive fruchtige Schärfe und ein einzigartiges Pfefferaroma. Wir empfehlen dir diesen schonend getrockneten und erlesenen Kampot Pfeffer als Tischpfeffer zum Nachwürzen von Fisch, Fleisch oder auch zur Zubereitung von kreativen Desserts. Zum Zerkleinern eignet sich ein Mörser oder eine Pfeffermühle. Dabei kann man über den Mahlgrad entscheiden, wie intensiv der Geschmack sein soll - je gröber, desto pfeffriger.

Der Rote Kampot Pfeffer zählt gerade wegen seines einzigartigen Geschmacks und der geringen Ernte zu den besten Pfeffersorten der Welt. Er ist in allen vier Pfefferfarben (grün, schwarz, weiß, rot) erhältlich. Wir finden allerdings, der Rote am Besten. Sein Geschmack ist intensiv aromatisch und einzigartig.

Wissenswertes zu Rotem Kampot Pfeffer

Der Roter Kampot Pfeffer von Pfeffersack & Soehne wird natürlich in der gleichnamigen Provinz in Kambodscha gewonnen. Die gesamte Ernte Kampots und der Nachbarprovinz Kep, die ebenfalls berühmt für ihren Pfeffer ist, beträgt zusammen etwa 58 Tonnen pro Jahr. Im Vergleich: Indonesien erntete 2014 rund 42.000 Tonnen, Vietnam sogar rund 155.000 Tonnen Pfeffer.

Seine charakteristische braun-rötliche Farbe erhält der Rote Kampot durch die geheime Trockentechnik der Pfefferbauern Kambodschas. Roter Kampot Pfeffer ist sehr schwer herzustellen und nur die wenigsten Landwirte gehen das Risiko ein. Verständlich, dass sie so gut wie niemanden in die Geheimnisse um die Herstellung einweihen.



Das könntest du auch lieben...


Zuletzt angesehen